Ellwangen (Jagst)

Ellenwangen, eine Stadt in Baden Württemberg an der Grenze zu Bayern entstand im 7. Jahrhundert als eine alemannische Siedlung. Zu ihren Sehenswürdigkeiten zählen vor allem die Stiftskirche St. Veit, das Wahrzeichen der Stadt aus dem 12. Jahrhundert und die Marienwallfahrtskirche auf dem Schöneberg. Daneben sind in der barocken Innenstadt, das ehemalige Jesuitengymnasium, die alte Stadthalterei, das Palais Adelmann und der Stadtturm mögliche Ziele. Daneben gibt es in Ellwangen das Alemannenmuseum, eines der wichtigsten Museen zur Geschichte des Allemannens. Eine Besonderheit ist der seit 1000 Jahren bestehende "Kalte Markt", ein Pferdemarkt, der immer am Montag nach dem Dreikönigstag stattfindet.Text bearbeiten

Fotos aus Ellwangen (Jagst) und dem Umland

Schwäbisch - Keckenhof - Nähe Hällisch-Fränkisches MuseumHotel Gasthof Grüner BaumEselsburger TalHotel Gasthof Grüner Baum

Städte in der Umgebung

Rainau
Neuler
Hüttlingen
Jagstzell
Westhausen
Ellenberg
Stimpfach
Rosenberg
Adelmannsfelden
Aalen
Fichtenau
Abtsgmünd

Ortsschild

Ellwangen (Jagst)