Wismar

Wappen der Stadt WismarDie alte Hansestadt Wismar weist den am besten erhaltenen Altstadtkern Mecklenburgs auf und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Vor der Stadt in der Wismarer Bucht liegt die Insel Poel. Stadt und Insel werden zunehmend touristisch genutzt, wozu auch die gute Verkehrsanbindung beitragen. Wismar gehörte zeitweise zu Schweden und zu Dänemark. Schiffbau und Holzverarbeitung sowie der Seehafen sind die größten Arbeitgeber des Ortes. Wismar ist Sitz einer Hochschule, die bereits 1908 als Ingenieur-Akademie gegründet wurde. Sehenswert sind neben dem Alten Hafen und der Seefestung (Ruine) auf Poel das klassizistische Rathaus, das eine Seite des 100 mal 100 Meter großen Marktplatzes bildet, zudem die Wismarer Wasserkunst und der Fürstenhof. Marienkirche und Nikolaikirche sind hervorragende Beispiele der Backsteingotik.Text bearbeiten

Fotos aus Wismar und dem Umland

Schwerin SchlossRathaus ParchimMarienkirche Hellemannsberg 2

Nachrichten aus der Region

Lübecker Nachrichten - 07.08.2009 13:14
Schwerin mv - Das Land Mecklenburg-Vorpommern stellt derzeit in mehreren Schauen seine Ankäufe zeitgenössischer Kunst der vergangenen 15 Jahre vor. 310 Ar ...
Lübecker Nachrichten - 07.08.2009 12:10
Schwerin mv - Die Behörden in Mecklenburg-Vorpommern haben 2008 so viele Kleinkinder wie nie zuvor aus Problemfamilien geholt und in die Obhut von Pflegee ...
Aachener Nachrichten - 07.08.2009 10:37
New York. Jetzt hat das Alter ihn wohl doch eingeholt: Der 61-jährige Frontman von Aerosmith, Steven Tyler, hat sich bei einem unfreiwilligem stage diving verletzt. ...

Städte in der Umgebung

Metelsdorf
Dorf Mecklen...
Lübow
Hornstorf
Groß Stieten
Gägelow
Barnekow
Krusenhagen
Zierow
Insel Poel
Hohen Viecheln
Bad Kleinen

Ortsschild

Wismar