Bochum: Polizei-Nachrichten

POL-BO: Bochum / Wattenscheid / Brand einer Dachgeschosswohnung

Bochum (ots) - Am Montagabend, gegen 20.50 Uhr, brach in einem an der Heinrich-König-Straße 138 gelegenen Mehrfamilienhaus ein Feuer aus, das einen Sachschaden von mehreren zehntausend Euro anrichtete. Die 42-jährige Mieterin der betroffenen Dachgeschosswohnung erlitt eine Rauchgasvergiftung, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurde. Die übrigen Bewohner des dreigeschossigen Gebäudes, die dieses zunächst unverletzt verlassen hatten, konnten später in ihre Wohnungen zurückkehren. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Brand vermutlich durch einen technischen Defekt am Fernsehgerät verursacht wurde. Die weitergehenden Untersuchungen sind allerdings noch nicht abgeschlossen.

Polizei Bochum Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11530 Rückfragen bitte an: Polizei Bochum Pressestelle Michael Bloch Telefon: 0234-909 2021 Fax: 0234-909 2028
Polizeimeldungen
Aktuelle Themen

not enough data