Altenburg

Die Skatstadt Altenburg liegt im Osten Thüringens an der Grenze zu Sachsen. Sie ist international für ihre Spielkarten und das zu Beginn des 19. Jahrhunderts hier erfundene Skatspiel bekannt. Schon im 10. Jahrhundert erwähnt, wurde die Burg später als Kaiserpfalz genutzt, vor allem Kaiser Babarossa, weshalb die Stadt lange den Beinamen "Babarossastadt" trug. Altenburg ist reich an historisch und architektonisch bedeutenden Bauwerken, wie das Theater, das imposante ehemalige Residenzschloss der Herzöge von Sachsen-Altenburg mit Schloss- und Spielkartenmuseum und Schlosskirche, Orangerie und Teehaus, Mauritianum, die Roten Spitzen oder der Hussitenturm. Die Stadt ist auch für ihren "Altenburger Ziegenkäse", Senf und das Bier aus der Altenburger Brauerei berühmt. Durch die günstige Lage im Städtedreieck Chemnitz-Leipzig-Gera ist es auch ein interessanter Unternehmensstandort, die Genuss- und Lebensmittelindustrie sowie Automobilzulieferer- und entwickler sind zwei der wichtigsten Wirtschaftsbranchen.Text bearbeiten

Fotos aus Altenburg und dem Umland

Zwickauer DomJohannapark Neues Rathaus

Nachrichten aus der Region

Donaukurier - 06.08.2009 20:58
Reisgang Leipzig SZ Mit ihrer Klage gegen die Erweiterung der Scheller-Kunstmühle in Reisgang ist die Sperlhof GmbH jetzt im Verwaltungsgerichtsverfahren auch in höchster Instanz vor dem Bundesverwalt ...
Lübecker Nachrichten - 06.08.2009 16:15
Seedorf Malchin mv - Ein 31-jähriger Mann aus Leipzig hat am Mittwochabend in Seedorf Kreis Demmin erst seine Freundin geschlagen und danach mehrere Pol ...
Donaukurier - 05.08.2009 20:16
Reisgang Leipzig PK Mit ihrer Klage gegen die Erweiterung der Scheller-Kunstmühle in Reisgang ist die Sperlhof GmbH jetzt im Verwaltungsgerichtsverfahren auch in höchster Instanz vor dem Bundesverwalt ...

Städte in der Umgebung

Windischleuba
Gerstenberg
Nobitz
Lödla
Fockendorf
Treben
Saara
Haselbach
Rositz
Göhren
Regis-Breiti...
Monstab

Ortsschild

Altenburg